Wie nutze ich effektiv die Online-Partnerbörse PARSHIP?

01.01.2016

Wie sieht die Mitgliederstruktur beim PARSHIP aus?

Die Zielgruppe bei PARSHIP besteht vor allem aus anspruchsvollen Singles, die auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft sind. Etwa fünf Millionen Mitglieder zählt PARSHIP in Deutschland und weltweit liegt die Mitgliederstruktur bei geschätzten elf Millionen Menschen. Und damit ist PARSHIP die größte nationale Online-Partnervermittlung. PARSHIP schätzt die Zahl der Neumitglieder, die sich täglich anmelden, auf weltweit 23.000 Neumitglieder. Dabei sind Männer und Frauen in einem ausgewogenen Verhältnis vertreten. Untersucht man die Altersstruktur der Nutzer, wird man feststellen, dass die Altersstruktur der Mitglieder etwa zwischen 28 und 55 Jahren liegt und diese Nutzer über ein überdurchschnittliches Einkommen verfügen können. Mehr als die Hälfte aller PARSHIP-Nutzer sind Akademiker und haben einen hohen Bildungsgrad. Tatsächlich melden sich auch Studenten und Studentinnen an, aber die Zielgruppe dieser Partnervermittlung sind die berufstätigen Singles, was sich in zahlreichen Tests genau so bestätigt hat. Mittels unabhängiger Tester hat sich herausgestellt, dass in dieser Partnerbörse nur ganz wenige Fake-Profile zu finden sind.

Eine Bemerkung am Rande:

Weltweit steigt die Zahl der Menschen, die sich als homosexuell oder lesbisch bezeichnen deutlich an. Auch für diese Mitglieder ist PARSHIP europaweit aktiv und macht es möglich, passende Singles aus der Schweiz, aus Österreich und auch aus Skandinavien, England und Frankreich kennenzulernen. Ganz wie PARSHIP für Heterosexuelle funktioniert auch die Plattform „GayPARSHIP“. Ganz wie heterosexuelle Singles können sich Schwule und Lesben mit ihrer E-Mail-Adresse anmelden, einen kostenfreien Persönlichkeitstest machen, um dann direkt mit Gleichgesinnten in Kontakt treten zu können. Und natürlich sich zu verlieben ... PARSHIP gehört zu den Größten seiner Zunft und überzeugt partnersuchende Singles mit einem ausgewogenen Geschlechter-Verhältnis und dem hohen Niveau der Mitglieder. Auch auf die Qualität der Profile wird größter Wert gelegt. Mit dieser Philosophie ist PARSHIP die richtige Adresse für alle diejenigen, die ernsthaft auf der Suche nach einer dauerhaften Partnerschaft sind.

Wie kann ich mich bei PARSHIP anmelden?

Parship Anmeldung

Nun, das ist kinderleicht und gelingt jedem potentiellen Nutzer auf Anhieb:

  • Mit E-Mail-Adresse und Passwort anmelden,
  • Profil mit den persönlichen Daten füllen, Foto anhängen und hochladen,
  • Partnervorschläge ansehen und ggf. die Sucheinstellungen verfeinern,
  • Dauer der Anmeldung: Etwa 30 Minuten

Bei der Registrierung gibst Du Deinen Nutzernamen und ein persönliches Passwort vor, im nächsten Schritt folgt dann der Persönlichkeitstest. Auf Basis der Antworten ermittelt PARSHIP schon in etwa ein bis zwei Minuten mögliche Partner für Dich. Im Fachjargon wir dieser Vorgang „Matching“ genannt. Das eigene Profil soll selbstverständlich einen positiven Eindruck bei Deinen potentiellen Partner hinterlassen. Das Profil kann dazu mit einem Foto und kleine freie Textpassagen eine persönliche Note des Nutzers bekommen. Für das Titelbild des Profils steht eine große Auswahl an fertigen Vorlagen zur Verfügung, denn mit einem Bild im Profil steigen die Chancen auf eine Vermittlung deutlich an.

Der Persönlichkeitstest: Welche Fragen werden in diesem Test gestellt?

Der Parship Persönlichkeitstest

Der PARSHIP Persönlichkeitstest ist ein probates Mittel, aus der Vielzahl der Nutzer genau dasjenige Mitglied herauszufiltern, das am besten zu Dir passt. Die Basis dieses Tests im Multiple-Choice-Tests bilden mehr als 40 Jahre Forschung und Erfahrung: Einfach mit einem Mausklick eine oder mehrere Antworten auf die gestellten Fragen antworten und schon bald beginnt die Partnersuche für Dich.

Welche Fragen werden mir in diesem Test gestellt?

Natürlich möchte man mit diesem Fragebogen nicht ins kalte Wasser springen und die meisten von Euch wollen sicherlich gerne wissen, wie und was bei PARSHIP gefragt wird. Wir haben ein paar Beispielfragen für Euch zusammengestellt:

  • Kochen Sie gern?
  • Wie verbringen Sie gewöhnlich Ihre Freizeit?
  • Wie sieht es mit Ihren Hobbies aus?
  • Nehmen wir einmal an, dass Sie zusammen mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin zu einer Feier, sagen wir einmal einer Hochzeit – eingeladen sind. Sie sind gerade dabei, sich so richtig herauszuputzen. Beschreiben Sie doch einmal, welche Fragen Ihnen jetzt am ehesten durch den Kopf gehen.

Noch ein TIPP:

Für die Einsteiger unter Euch bietet PARSHIP Sonderkonditionen an: Gleich nach Abschluss des letzten Schrittes mit dem Ausfüllen des Persönlichkeitstests bietet der Partnervermittler Dir einen zeitlich begrenzten Nachlass auf den Mitgliedsbeitrag bei Abschluss einer Premiummitgliedschaft an.

Ich habe den Test erledigt. Wie sieht jetzt das Testergebnis für mich aus?

Testergebnis des Parship Persönlichkeitstests

Für jede Frage, die mit einem möglichen Partner übereinstimmt, bekommt Ihr einen „Matching“-Punkt zugeteilt. Dabei ist als bestmögliches Ergebnis zwischen zwei Mitgliedern eine Punktzahl von 140 Punkten möglich. Je mehr „Matching“-Punkte zusammen passen, desto besser passen auch die beiden Mitglieder auf Grund ihrer Persönlichkeit zusammen. Ihr bekommt nach Ende des „Matchings“ als Basis-Mitglied eine kurze Online-Auswertung dieses Tests und wir dürfen Euch versprechen, dass das ganz interessant und spannend ist. Premium-Mitglieder erhalten gar eine 46 Seiten starke Auswertung als PDF mit einem ausführlichen Gutachten an die Hand. Die wirklich gründliche Auswertung gefällt und ist, aufgepeppt mit ein paar knackigen Tipps, eine gute Hilfestellung für Partnersuchende. Hätte man es statt virtuell lieber schriftlich, kann man sich mit einem Entgeld diese Auswertung auch gedruckt zuschicken lassen. Ein weiterer positiver Effekt beim Ausfüllen des Persönlichkeitsprofils ist es, dass man tatsächlich beginnt, über die Eigenschaften seines möglichen Partners nachzudenken.

TIPP: Der erfolgreiche Persönlichkeitstest

PARSHIP empfiehlt, sich gut zwanzig Minuten Zeit zu nehmen und die Fragen so spontan wie möglich zu beantworten, denn sämtliche Partnervorschläge werden genau auf die Angaben im Persönlichkeitsprofil angepasst und optimiert. Also bitte an dieser Stelle nicht hetzen und die Fragen ernsthaft und so ehrlich wie möglich beantworten.

Kann ich beim Persönlichkeitstest auch Fehler machen?

Eines vorweg: Natürlich nicht! Bei einem Persönlichkeitstest gibt es einfach kein „falsch“ oder „richtig“, aber schummeln darfst Du trotzdem nicht. Geschickt gestellte Kontrollfragen würden Dich ganz schnell als Lügner entlarven. Antworte also immer so ehrlich mich möglich.

Diesen Test kann man übrigens auch ganz gut zur Selbsteinschätzung nutzen: Mach den Test zusammen mit einem oder mehreren Freunden. Beantworte dazu jede Frage selbst und befrage Deine Mitstreiter, ob sie dich genau so sehen, oder ob Du etwas an Dir ändern solltest.

Wie geht die Kontaktaufnahme zwischen zwei Nutzern vonstatten?

Hier gibt es ein paar kleine Tipps, die Du beherzigen solltest:

  • Verzichte niemals auf eine persönliche Flirtnachricht,
  • lade unbedingt ein Foto mit hoch,
  • lächeln, lächeln, lächeln ...,
  • Humor beweisen und vielleicht auch eine Spaßfrage versenden.
Kontaktaufnahme

Mit einer Mail wird man dann von PARSHIP benachrichtigt, wenn es zu einer Kontaktanfrage gekommen ist. So musst Du Dich nicht ständig im Portal anmelden, um die „Post“ zu kontrollieren. Wenn man möchte, kann man sich auch Kontaktvorschläge per E-Mail schicken lassen unter dem Motto: „Dürfen wir vorstellen ...“ Wenn Du das nicht möchtest, kannst Du selbstverständlich diese Funktion auch abschalten.

Foto hochladen:

Zur Kontaktaufnahme gehört auch ein Foto von Dir. Du musst es nur für die anderen Mitglieder freischalten und kannst ganz gespannt auf die Reaktionen der anderen warten.

Das Lächeln:

Nicht nur Verkaufstrainer raten dazu: Lächeln, lächeln und nochmals lächeln. Zum „Anlächeln“ des anderen gibt es tatsächlich sogar ein Feature bei PARSHIP. Zusammen mit einem etwas längeren Text versandt, kann das andere Mitglied mit einem Mausklick ganz einfach „zurücklächeln. Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge ist nachgewiesen, dass das Versenden eines eindeutigen Signals (in unserem Fall das Signal „Lächeln“), zu einer höheren Antwortwahrscheinlichkeit führt. Unser Ratschlag: Einfach mal versuchen!

Persönliche Nachrichten versenden:

Persönliche Nachrichten versenden

Nachrichten treffen immer auf eine positive Rückmeldung, das ist ja nicht nur bei PARSHIP so und wir kennen es alle aus dem täglichen Leben. Eine solche Frage ist zum Beispiel: „Wollen wir uns nicht einmal persönlich kennenlernen?“ Jetzt sollte der andere im Gegenzug schon eine originelle Antwort finden, ganz besonders, wenn Ihr ein Mann seid. Frauen erhalten in aller Regel recht viele Nachrichten und mit einer originellen Anrede im Betreff stecht Ihr schon (hoffentlich) positiv aus der Menge heraus. Laut Nutzerbefragungen wünschen sich Frauen von den Männern, die sie interessieren sollen Nachrichten, die länger, kreativer und auch individueller geschrieben sind. Nachrichten sollten niemals so abgefasst werden, dass sie nach dem Gießkannenprinzip auf möglichst viele Frauen gleichzeitig passen. Den Nutzern gefällt es ganz besonders, dass PARSHIP diese Nachrichten automatisch abspeichert – und das auch vor dem abschicken. Falls Ihr mit einem PC oder Laptop arbeitet, der ganz gerne einmal abstürzt, ist das natürlich eine richtig praktische Funktion.

Das Versenden von Spaßfragen:

Ein weiteres, recht nützliches Feature, sind die Spaßfragen, die das Mitglied am anderen Ende beantworten muss. Und es sind immer vier Fragen. Ist die Frage vollständig beantwortet, werden für beide Mitglieder die Karten aufgedeckt. Beide werden dann ihren Spaß daran haben, ob die Antworten gleich sind. Und wenn nicht? Auch nicht schlimm! Bei diesem zwanglosen Spiel ergibt sich sicherlich die Gelegenheit zu einem zwanglosen Gespräch. PARSHIP erklärt, dass sich dieses Vorgehen in der Praxis ausgesprochen bewährt hat.

Welche Qualität haben die Profile bei PARSHIP?

PARSHIP arbeitet kostenpflichtig und kundenorientiert zugleich. Die Zahl der FAKE-Profile geht gegen null und die große Mehrheit der Mitglieder hat ein Profilbild eingestellt und auch die persönlichen Fragen gewissenhaft beantwortet. Ein freiwilliger Identitäts-Check mit dem Handy tut sein übriges zur Datensicherheit. Mitglieder, die diese Prüfung abgelegt haben, werden in der Regel häufiger angeschrieben. Das Profil in PARSHIP erlaubt es, seine Berufsbezeichnung, sein Alter und bis zu drei charakteristische Eigenschaften anzugeben. Hüte Dich vor Beschreibungen wie „Cowboy68“ oder „hotmama“ sind keine gute Basis für eine ernsthafte Partnersuche in einem renommierten Portal wie PARSHIP. Beschreibe Deinen Beruf so interessant wir nur möglich, aber ohne zu flunkern. Bist Du beispielsweise Lehrer von Beruf, dann solltest Du schon „Englisch-„ oder aber „Mathematiklehrer“ angeben. Dann kann sich der andere gleich etwas darunter vorstellen und muss nicht nochmals nachfragen. Zusätzlich kannst Du im Profil noch weitere Angaben machen wie: Ehrlich, romantisch, zuverlässig, zielstrebig usw. hinzuzufügen. Hierfür steht Dir wieder das Multiple-Choice-Verfahren zur Verfügung. Dein Profil kann, wenn Du möchtest, kostenlos durch die anderen Mitglieder bewertet werden. Diese Möglichkeit solltest Du nutzen, denn diese Beurteilung ist immer sehr hilfreich. Frage auch Deine Freunde und Familie danach, ob sie mit Dir das Profil ausfüllen.

TIPP: Das perfekte Profilbild

Bitte nehmt nicht irgendeinen x-beliebigen Schnappschuss und schon gar kein Selfie! Damit das Bild gut gelingt, bietet PARSHIP ein professionelles Fotoshooting für Nutzer an, die sich am Premiumzugang anmelden. Wir müssen nicht betonen, dass Dich das professionelle Foto ganz besonders vorteilhaft darstellen soll. Man wird mit einem freundlichen, aber seriösen Profilbild ganz sicher vorteilhafter eingeschätzt und eine höhere Erfolgsquote verzeichnen können.

Was ist mit den gefürchteten FAKE-Profilen?

Fake Profile

FAKE-Profile finden sich bei PARSHIP so gut wie gar nicht. Alle Profile der Anmeldungen werden nochmals von einem Mitarbeiter von Hand geprüft und FAKE-Profile unmerklich für den Kunden entfernt. Außerdem kommt zur Sicherheit ergänzend auch professionelle Software zum Einsatz.

Die PARSHIP-App

Das leistet die App:

  • Profile und Bilder der anderen Mitglieder ansehen,
  • Push-Funktion für neue Nachrichten,
  • persönliche Nachrichten möglich,
  • digitales Lächeln.
Die PARSHIP-App

In der Regel arbeitet die App flott und fehlerfrei. Für längere Unterhaltungen aber oder auch schon für die Anmeldung und den Persönlichkeitstest sollte man aber trotzdem auf den PC oder Laptop zurückgreifen.

Ist PARSHIP nicht sehr teuer?

Es ist richtig: PARSHIP ist im oberen Mittelfeld angesiedelt, denn PARSHIP richtet sich an den anspruchsvollen Single. Für ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis ist gesorgt und PARSHIP stuft seine Mitglieder an Hand von wissenschaftlichen Persönlichkeitsgutachten ein. So wird neben vielen anderen positiven Kleinigkeiten sichergestellt, dass Du immer die am besten passenden Partnervorschläge erhalten wirst. Aber klar, so viel Mühe hat ihren Preis. Damit Du aber nicht auf der Stelle ganz tief in die Tasche greifen musst und Dir einen ersten Eindruck vom Portal verschaffen kannst, ist es möglich sich vor dem Abschluss der kostenpflichtigen Mitgliedschaft bei PARSHIP kostenlos anzumelden und das System zu testen.

Was sind die Besonderheiten bei PARSHIP?

Hier bietet PARSHIP ein paar kleine, aber feine Extras, die das Benutzen dieser Partnervermittlung angenehm und erfreulich machen:

Garantierte Kontakte:

PARSHIP gibt seinen Mitgliedern bei einer Premium-Mitgliedschaft eine Kontaktgarantie: Für die Dauer der Premium-Mitgliedschaft erhält der Nutzer eine Mindestanzahl von Kontakten zu den unterschiedlichsten anderen Nutzern. Bei einer Mitgliedschaft von einem halben Jahr garantiert PARSHIP zum Beispiel fünf Kontakte. Falls Ihr bis zum Ende Eurer Mitgliedschaft diese Anzahl nicht erreichen solltet, verlängert PARSHIP diese ganz kostenfrei.

PARSHIP-Events:

PARSHIP-Events

In vielen Großstädten bietet PARSHIP spezielle Events für Singles an wie zum Beispiel: Wanderungen, Kochkurse und Treffen in Bars. Das ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, andere Singles einmal „live“ zu treffen. Dazu ist es noch dazu völlig unverbindlich und ganz ohne irgendwelche Flirtmails im Vorfeld. Diese Treffen findet Ihr zum Beispiel in Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, München und sogar in Wien.

Telefonservice:

Per Telefonservice kannst Du Dir das Profil analysieren lassen. Zwar ist das nicht kostenfrei, aber in diesem Zusammenhang kann eine Beratung hier für Dich die Chancen in einem Chat deutlich erhöhen.

Unser Fazit zur Online-Partnervermittlung PARSHIP:

PARSHIP ist die größte Online-Partnervermittlung Deutschland und bietet obendrein noch einen sehr guten Service. Die Partnersuche gestaltet sich hier unkompliziert und sehr effektiv, denn PARSHIP hält passende durch einen Fragebogen ermittelte Partnervorschläge bereit. Wegen der Unkompliziertheit ist PARSHIP vor allem für die Einsteiger ins Online-Dating und Singles, die keine Zeit haben, empfehlenswert. Im Allgemeinen versorgt PARSHIP seine Mitglieder mit erstklassigen Tipps und Tricks und wer das erste Mal im Internet auf Partnersuche geht oder bislang wenig Erfolg hatte, findet bei PARSHIP hilfreiche Informationen und guten Service. Und nicht zu vergessen ist auch das: Durch die massive TV-Werbung ist der Anbieter sehr bekannt und damit werden ihm besonders viele Singles zugeführt, die sich eine ernsthafte und langfristige Beziehung wünschen. Erfolg wird Dir PARSHIP zwar auch nicht garantieren können, aber die Vielzahl der partnersuchenden Mitglieder macht das Suchen und Finden des passenden potentiellen Partners einfacher und angenehmer.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
(0 Bewertungen, durchschnittlich: 0 von 5)

Kommentare

Schreibe jetzt dein Kommentar zu diesem Beitrag.

Ähnliche Beiträge

▷Ex zurück gewinnen Strategien und Tipps

▷Ex zurück gewinnen Strategien und Tipps
Dein Ex-Partner oder Deine Ex-Partnerin hat Dich verlassen? Da ist es doch klar, dass Deine Gefühle Achterbahn fahren! Der Boden ist Dir unter den Füß... (Weiterlesen...)

▷Zutaten und Grundlagen einer erfüllten Beziehung

▷Zutaten und Grundlagen einer erfüllten Beziehung
Die Frage nach dem Gelingen einer erfüllten und glücklichen Beziehung stellt sich wohl jedes Paar irgendwann einmal. Was ist wohl das Geheimnis glückl... (Weiterlesen...)

Richtig flirten

Richtig flirten
Wir könnten auch sagen: Flirten in der Theorie und in der Praxis. In der Theorie hört sich Flirten ganz leicht an: Man geht einfach auf sein Gegenüber... (Weiterlesen...)
Impressum