Wie verlieben sich Frauen?

24.08.2016

Du bist ein Mann und hast Dir genau diese Frage schon so oft gestellt: „Wie verliebt „Sie“ sich bloß in mich?“ Oder: „Was kann ich tun, damit sie sich endlich in mich verliebt?“ Liebe ist nun mal nicht einfach und niemand wird die genau die eine Antwort auf alle Liebesfragen geben können. Und doch ist die Liebe eines der Grundbedürfnisse des Menschen, genau wie Luft zum Atmen und Essen und Trinken. Jeder Mensch sehnt sich nach Liebe, ohne Ausnahme.

Wie verlieben sich Frauen?

Was ist es, das Frauen von Männern wirklich wollen?

Wenn es nach wissenschaftlichen Umfragen geht, ist es für die meisten Frauen gar nicht wichtig, dass der Mann sportlich daher kommt, viel Geld hat oder sie mit teuren Geschenken verwöhnt. Viel wichtiger ist einer Frau, dass der Mann ihrer Träume Humor hat und – erstaunlicherweise noch heutzutage – dass er Ahnung von Technik hat. Diese Studien haben gezeigt, dass Frauen von sich denken, sie seien kommunikativer als Männer und unterhalten sich am liebsten über private Dinge. Männer dagegen denken, sie seien deutlich unkommunikativer und sprechen mit ihren Freunden am liebsten über Sport und Technik vom Smartphone bis hin zum Tablet. Wundert es Dich dann, dass Du mit Deinem Technik-Verständnis gut ankommst? Und wenn Du dann noch ein Herz für Kinder hast, steigen Deine Erfolgschancen noch mehr. Den sinkenden Geburtenraten und den Karrierewünschen der Frauen zum Trotz, bietet sich „Mann“ hier bei den heute üblichen späteren Schwangerschaften der Frauen und dem Willen, sich in die Familienarbeit mit einzubringen, die Chance zu einer erfüllten Partnerschaft.

Verlieben sich Frauen tatsächlich langsamer als Männer?

Auch wenn es kaum zu glauben ist und so gar nicht der allgemeinen Ansicht entspricht, verlieben sich Frauen nicht Knall auf Fall, sondern prüfen ihren zukünftigen Partner erst einmal auf Herz und Nieren. Erst dann, wenn sie sich emotional zu ihm hingezogen fühlen, wird sich eine Verliebtheit einstellen können. Frauen können das nun einmal nicht trennen. Warum das so ist? Da spielt eine Menge Biologie und gesellschaftliches Normdenken eine Rolle. Frauen haben immer noch mehr zu verlieren als Männer: Männer checken Frauen oft unbewusst, ob und wie sie noch in der Lage sind, Kinder zu bekommen und Frauen möchten deshalb oft ein Leben lang attraktiv für ihren Partner erscheinen. Frauen checken anders: Sie müssen herausfinden, ob ein Mann gut für sie und eine eventuelle Familie sorgen möchte – und das herauszufinden dauert natürlich. Außerdem gibt es ja auch noch gesellschaftliche Normen: Während es einem jungen Mann ganz selbstverständlich zugestanden wird, sich „die Hörner abzustoßen“, hat ein ähnliches Verhalten für die Frau oft einen schlechten Ruf zur Folge. Auf diese Weise wird eine Frau sich sicherlich einfach mehr Zeit lassen, bevor sie sich richtig verlieben möchte, denn bei einem Irrtum kann ein flotter Partnerwechsel fatal sein. Also gib „Ihr“ ruhig alle Zeit, die sie braucht.

Welche Signale in der Körpersprache der Frau gibt es?

Stell Dir einmal folgendes vor: Du möchtest auf einen kurzen Kaffee ins Café und da sitzt sie – die Frau, die Dich so sehr interessiert. Du hast aber keinen Schimmer, ob ihr das ebenso geht und ob sie auch an Dir interessiert ist. Dann beobachte sie doch ein wenig – ganz diskret natürlich – um eine Ahnung zu bekommen, woran Du bei ihr bist. Sitzt sie Dir offen gegenüber, locker mit nicht verschränkten Armen und Beinen und schenkt Dir ab und zu einen Blick? Oder hält sie ihre Arme verschränkt, wirkt angespannt und ihr Interesse gilt mehr ihrem Smartphone als Dir? Sie sitzt offen da, fängt Deine Blicke auf und lächelt? Prima, das ist ein gutes Zeichen, denn sie sagt Dir damit „Ich bin offen und zugänglich für Dich.“

Wie ist es mit dem Blickkontakt?

Wie ist es mit dem Blickkontakt?

Ihre Augen sind ein sehr guter Hinweis darauf, ob sie an Dir interessiert ist oder nicht. Augen können mehr Signale aussenden, als Du vielleicht denkst. Stelle versuchsweise einmal Blickkontakt zu ihr her und halte ihn fest für ein paar Sekunden. Lächle sie dabei an. Sie erwidert Deinen Blick und lächelt sogar zurück? Prima! Du hast einen Fuß in der Tür! Schau ihr dochn auch einmal tiefer in die Augen: Bei Erregung durch Stress oder Freude sind die Pupillen meist erweitert. Wenn das bei ihr auch so ist, freut sie sich wahrscheinlich auch, Dich zu sehen.

Was soll ich „Ihr“ sagen, damit sie mich wahrnimmt?

Hier gibt es einige Sprüche, die gehen, leider aber auch einige, auf die steht keine Frau. Hier sind einmal verschiedene Varianten:

  • Die direkte Ansprache: Das funktioniert ehrlich, ohne dumme Sprüche oder aufgesetzten Humor. Und kommt direkt auf den Punkt: „Hallo, ich finde Dich echt super. Darf ich Dir einen Kaffee (oder eine Cola, ein Eis, einen Cocktail ...) ausgeben? Oder: „Eigentlich bin ich echt schüchtern, aber ich finde Dich so süß, dass ich Dich sehr gerne kennenlernen möchte.“ Das ist die Art, wie Männer gerne angesprochen werden, scheidet also für Dich aus.
  • Harmlos: Hier verwickelst Du die Frau Deines Interesses in ein Gespräch, kommst aber nicht direkt auf den Punkt. So kannst Du beispielsweise fragen: „Kannst Du mir hier einen bestimmten Kaffee empfehlen?“ Oder: „An meinem Tisch ist noch ein Stuhl frei. Hier ist es ja ziemlich voll und wenn Du magst, kannst Du Dich sehr gerne mit zu mir setzen.“ Ganz allgemein ist das die Art, in der Frauen am liebsten angesprochen werden wollen.
  • Niedlich bis flapsig: Diese Sprüche könnten durchaus humorvoll sein, wenn sie nicht so platt und manchmal echt fies wären. Hierhin gehören typische Sprüche wie: „Hat es eigentlich weh getan, als Du vom Himmel gefallen bist?“ Oder „Weißt Du eigentlich, was Dir echt gut stehen würde? ICH.“ Hier kannst Du sicher sein, dass jede Frau entnervt die Augen verdrehen wird. Ganz sicher möchte sie so nicht von einem möglichen zukünftigen Lebenspartner angesprochen werden. Und: Weg ist sie!

Schön und gut ... wie mache ich nun den Anfang?

Wie mache ich nun den Anfang?

Du fragst Dich sicherlich, was Du tun kannst, damit die Frau Deines Herzens überhaupt auf Dich aufmerksam wird. Das ist im Grunde ganz einfach: Wenn Du möchtest, dass sie Interesse an Dir hat, dann sei einfach ganz Du selbst. So bist Du am überzeugendsten. Du musst auch gar kein Model oder eine Sportskanone sein, aber gepflegt solltest Du schon aussehen und nach außen sichtbare Gesundheit und Sportlichkeit macht Dich nachweislich attraktiv. Und ganz wichtig: Frauen lieben Männer mit Humor. Sie halten Humor für eine der attraktivsten Eigenschaften bei einem Mann. Also mache Witze mit Niveau und bringe „Sie“ zum Lachen. Aber Vorsicht: Lästern und Zynismus sind tabu. Mache ihr auch ruhig einige Komplimente, aber in erster Linie bitte zu ihren Fähigkeiten und Leistungen. Mit ihrem Aussehen wurde sie geboren, dazu kann sie nichts. Aber ihre Cleverness und ihre Talente sind durchaus ihr Verdienst: „Es ist so toll, mit Dir zu reden. Das könnte ich den ganzen Tag tun.“ Und dann ist es so weit: Fange an zu flirten. Lächle sie an und halte Blickkontakt. Und wenn Du sie spielerisch necken möchtest, achte peinlich darauf, dass sie weiß, dass es einfach ein Spaß ist ...

Unser Fazit dazu, wie Frauen sich in Dich verlieben könnten:

Es gibt unendlich viele Ratschläge, die Dir die Menschen hier geben könnten und auch geben werden. Wichtig ist, dass Du immer die Person bist, die Du selbst sein möchtest und Dich nicht verstellst. Öffne Dich und dabei darfst Du ruhig ein wenig verletzlich sein. Zeige ihr, wer Du wirklich bist und die Chancen stehen sehr gut für Dich, dass diese eine Frau, die Dich so anzieht, Dich genau dafür lieben wird!

Wie hat dir der Artikel gefallen?
(0 Bewertungen, durchschnittlich: 0 von 5)

Kommentare

Schreibe jetzt dein Kommentar zu diesem Beitrag.

Ähnliche Beiträge

▷Ex zurück gewinnen Strategien und Tipps

▷Ex zurück gewinnen Strategien und Tipps
Dein Ex-Partner oder Deine Ex-Partnerin hat Dich verlassen? Da ist es doch klar, dass Deine Gefühle Achterbahn fahren! Der Boden ist Dir unter den Füß... (Weiterlesen...)

▷Zutaten und Grundlagen einer erfüllten Beziehung

▷Zutaten und Grundlagen einer erfüllten Beziehung
Die Frage nach dem Gelingen einer erfüllten und glücklichen Beziehung stellt sich wohl jedes Paar irgendwann einmal. Was ist wohl das Geheimnis glückl... (Weiterlesen...)

Richtig flirten

Richtig flirten
Wir könnten auch sagen: Flirten in der Theorie und in der Praxis. In der Theorie hört sich Flirten ganz leicht an: Man geht einfach auf sein Gegenüber... (Weiterlesen...)
Impressum